Diese Seite zeigt die Ertragsquellen von Credit Life AG und damit wie die Gesellschaft wirtschaftet.

Finanzstärke

Credit Life AG

Die Finanzstärke wird ermittelt aus dem Quotient der Kapitalerträge und dem jeweiligen Rechnungszins, die aus den jeweils offiziellen Publikationen von Credit Life AG entnommen wurden.

Bezeichnung Wert 2015 +/-
Kapitalerträge 2.651.405,00 €
Risikoergebnis 10.614.275,00 €
Übriges Ergebnis 643.401,00 €
Summe Erträge 13.909.081,00 €
Rechnungszins 3.704.938,00 €
Direktgutschrift 10.061.502,00 €
Zuführung zur RfB 1.950.000,00 €
Summe Beteiligung 15.716.440,00 €
Finanzstärke 2015 71,56 %
Bezeichnung Wert 2016 +/-
Kapitalerträge 2.292.042,00 € -15,68 %
Risikoergebnis 6.963.350,00 € -52,43 %
Übriges Ergebnis 5.613.306,00 € +88,54 %
Summe Erträge 14.868.698,00 € +6,45 %
Rechnungszins 4.054.146,00 € +8,61 %
Direktgutschrift 8.739.043,00 € -15,13 %
Zuführung zur RfB 2.025.000,00 € +3,70 %
Summe Beteiligung 14.818.189,00 € -6,06 %
Finanzstärke 2016 56,54 % -26,58 %
Originaldaten beim Versicherer
Bezeichnung Wert 2017 +/-
Kapitalerträge 1.482.991,00 € -54,56 %
Risikoergebnis 7.697.827,00 € +9,54 %
Übriges Ergebnis 6.343.265,00 € +11,51 %
Summe Erträge 15.524.082,00 € +4,22 %
Rechnungszins 4.143.476,00 € +2,16 %
Direktgutschrift 8.667.645,00 € -0,82 %
Zuführung zur RfB 3.800.000,00 € +46,71 %
Summe Beteiligung 16.611.121,00 € +10,79 %
Finanzstärke 2017 35,79 % -57,96 %

Kapitalerträge

Risikoergebnis

Übriges Ergebnis

Rechnungszins

Direktgutschrift

Zuführung zur RfB

Stand: 16.12.2018 - Quelle dieser Zusammenfassung: Policen Direkt Versicherungsvermittlung GmbH
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Durch die Benutzung dieser Website akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung und Cookies.