Diese Seite zeigt die Ertragsquellen von WGV-Schwäbische Lebensversicherung AG und damit wie die Gesellschaft wirtschaftet.

Finanzstärke

WGV-Schwäbische Lebensversicherung AG

Die Finanzstärke wird ermittelt aus dem Quotient der Kapitalerträge und dem jeweiligen Rechnungszins, die aus den jeweils offiziellen Publikationen von WGV-Schwäbische Lebensversicherung AG entnommen wurden.

Bezeichnung Wert 2014
Kapitalerträge 19.913.519,72 €
Risikoergebnis 9.953.949,77 €
Übriges Ergebnis 1.386.216,67 €
Summe Erträge 31.253.686,16 €
Rechnungszins 18.372.600,96 €
Direktgutschrift 6.697.837,87 €
Zuführung zur RfB 6.123.599,58 €
Summe Beteiligung 31.194.038,41 €
Finanzstärke 2014 108,39 %
Bezeichnung Wert 2015 +/-
Kapitalerträge 21.053.489,61 € +5,72 %
Risikoergebnis 10.169.640,78 € +2,17 %
Übriges Ergebnis 1.085.429,08 € -21,70 %
Summe Erträge 32.308.559,47 € +3,38 %
Rechnungszins 19.218.842,71 € +4,61 %
Direktgutschrift 3.379.518,61 € -49,54 %
Zuführung zur RfB 8.518.027,66 € +39,10 %
Summe Beteiligung 31.116.388,98 € -0,25 %
Finanzstärke 2015 109,55 % +1,07 %
Bezeichnung Wert 2016 +/-
Kapitalerträge 23.082.711,98 € +9,64 %
Risikoergebnis 12.446.386,40 € +22,39 %
Übriges Ergebnis 1.680.751,66 € +54,85 %
Summe Erträge 37.209.850,04 € +15,17 %
Rechnungszins 22.530.323,49 € +17,23 %
Direktgutschrift 2.275.584,32 € -32,67 %
Zuführung zur RfB 10.810.001,49 € +26,91 %
Summe Beteiligung 35.615.909,30 € +14,46 %
Finanzstärke 2016 102,45 % -6,48 %
Originaldaten beim Versicherer

Kapitalerträge

Risikoergebnis

Übriges Ergebnis

Rechnungszins

Direktgutschrift

Zuführung zur RfB

Alle Benutzer stimmen durch Nutzung dieser Website der Verwendung von Cookies zu.