Diese Seite zeigt die Ertragsquellen von R+V Lebensversicherung a.G. und damit wie die Gesellschaft wirtschaftet.

Finanzstärke

R+V Lebensversicherung a.G.

Die Finanzstärke wird ermittelt aus dem Quotient der Kapitalerträge und dem jeweiligen Rechnungszins, die aus den jeweils offiziellen Publikationen von R+V Lebensversicherung a.G. entnommen wurden.

Bezeichnung Wert 2014
Kapitalerträge 61.594.857,41 €
Risikoergebnis 3.119.534,74 €
Übriges Ergebnis 3.638.126,80 €
Summe Erträge 68.352.518,95 €
Rechnungszins 51.138.497,94 €
Direktgutschrift 0 €
Zuführung zur RfB 12.238.819,61 €
Summe Beteiligung 63.377.317,55 €
Finanzstärke 2014 120,45 %
Bezeichnung Wert 2015 +/-
Kapitalerträge 57.208.713,08 € -7,12 %
Risikoergebnis 4.427.083,49 € +41,91 %
Übriges Ergebnis 3.197.834,95 € -12,10 %
Summe Erträge 64.833.631,52 € -5,15 %
Rechnungszins 50.462.253,65 € -1,32 %
Direktgutschrift 0 €
Zuführung zur RfB 8.354.709,49 € -31,74 %
Summe Beteiligung 58.816.963,14 € -7,20 %
Finanzstärke 2015 113,37 % -5,88 %
Bezeichnung Wert 2016 +/-
Kapitalerträge 57.568.914,10 € +0,63 %
Risikoergebnis 6.837.215,23 € +54,44 %
Übriges Ergebnis 3.713.182,87 € +16,12 %
Summe Erträge 68.119.312,20 € +5,07 %
Rechnungszins 55.025.113,55 € +9,04 %
Direktgutschrift 119.203,00 €
Zuführung zur RfB 11.494.479,41 € +37,58 %
Summe Beteiligung 66.519.592,96 € +13,10 %
Finanzstärke 2016 104,62 % -7,72 %
Originaldaten beim Versicherer

Kapitalerträge

Risikoergebnis

Übriges Ergebnis

Rechnungszins

Direktgutschrift

Zuführung zur RfB

Alle Benutzer stimmen durch Nutzung dieser Website der Verwendung von Cookies zu.