Diese Seite zeigt die Ertragsquellen von Basler Lebensversicherungs-AG und damit wie die Gesellschaft wirtschaftet.

Finanzstärke

Basler Lebensversicherungs-AG

Die Finanzstärke wird ermittelt aus dem Quotient der Kapitalerträge und dem jeweiligen Rechnungszins, die aus den jeweils offiziellen Publikationen von Basler Lebensversicherungs-AG entnommen wurden.

Bezeichnung Wert 2014
Kapitalerträge 336.399.625,00 €
Risikoergebnis 32.345.308,00 €
Übriges Ergebnis 0 €
Summe Erträge 368.744.933,00 €
Rechnungszins 301.632.123,00 €
Direktgutschrift 0 €
Zuführung zur RfB 59.474.478,00 €
Summe Beteiligung 361.106.601,00 €
Finanzstärke 2014 111,53 %
Bezeichnung Wert 2015 +/-
Kapitalerträge 353.066.946,00 € +4,95 %
Risikoergebnis 25.138.269,00 € -22,28 %
Übriges Ergebnis 0 €
Summe Erträge 378.205.215,00 € +2,57 %
Rechnungszins 332.208.806,00 € +10,14 %
Direktgutschrift 0 €
Zuführung zur RfB 42.096.311,00 € -29,22 %
Summe Beteiligung 374.305.117,00 € +3,66 %
Finanzstärke 2015 106,28 % -4,71 %
Bezeichnung Wert 2016 +/-
Kapitalerträge 243.829.059,00 € -30,94 %
Risikoergebnis 27.473.746,00 € +9,29 %
Übriges Ergebnis 0,00 €
Summe Erträge 271.302.805,00 € -28,27 %
Rechnungszins 242.136.041,00 € -27,11 %
Direktgutschrift 0,00 €
Zuführung zur RfB 28.348.881,00 € -32,66 %
Summe Beteiligung 270.484.922,00 € -27,74 %
Finanzstärke 2016 100,70 % -5,25 %
Originaldaten beim Versicherer

Kapitalerträge

Risikoergebnis

Rechnungszins

Zuführung zur RfB

Alle Benutzer stimmen durch Nutzung dieser Website der Verwendung von Cookies zu.