Diese Seite zeigt die Ertragsquellen von Helvetia Lebensversicherungs-AG und damit wie die Gesellschaft wirtschaftet.

Finanzstärke

Helvetia Lebensversicherungs-AG

Die Finanzstärke wird ermittelt aus dem Quotient der Kapitalerträge und dem jeweiligen Rechnungszins, die aus den jeweils offiziellen Publikationen von Helvetia Lebensversicherungs-AG entnommen wurden.

Bezeichnung Wert 2015 +/-
Kapitalerträge 54.865.185,00 €
Risikoergebnis 9.415.315,00 €
Übriges Ergebnis 0 €
Summe Erträge 64.280.500,00 €
Rechnungszins 48.500.018,00 €
Direktgutschrift 6.373.229,00 €
Zuführung zur RfB 7.982.967,00 €
Summe Beteiligung 62.856.214,00 €
Finanzstärke 2015 113,12 %
Bezeichnung Wert 2016 +/-
Kapitalerträge 63.322.365,00 € +15,41 %
Risikoergebnis 9.356.576,00 € -0,62 %
Übriges Ergebnis 10.995.524,00 €
Summe Erträge 83.674.465,00 € +30,17 %
Rechnungszins 61.092.249,00 € +25,96 %
Direktgutschrift 6.374.643,00 € +0,02 %
Zuführung zur RfB 10.001.502,00 € +25,29 %
Summe Beteiligung 77.468.394,00 € +23,25 %
Finanzstärke 2016 103,65 % -8,37 %
Originaldaten beim Versicherer

Kapitalerträge

Risikoergebnis

Übriges Ergebnis

Rechnungszins

Direktgutschrift

Zuführung zur RfB

Alle Benutzer stimmen durch Nutzung dieser Website der Verwendung von Cookies zu.