Diese Seite zeigt die Ertragsquellen von Öffentliche Lebensversicherung Sachsen-Anhalt und damit wie die Gesellschaft wirtschaftet.

Finanzstärke

Öffentliche Lebensversicherung Sachsen-Anhalt

Die Finanzstärke wird ermittelt aus dem Quotient der Kapitalerträge und dem jeweiligen Rechnungszins, die aus den jeweils offiziellen Publikationen von Öffentliche Lebensversicherung Sachsen-Anhalt entnommen wurden.

Bezeichnung Wert 2014
Kapitalerträge 39.551.258,00 €
Risikoergebnis 7.599.191,00 €
Übriges Ergebnis 0 €
Summe Erträge 47.150.449,00 €
Rechnungszins 37.981.550,00 €
Direktgutschrift 1.346.094,00 €
Zuführung zur RfB 7.514.614,00 €
Summe Beteiligung 46.842.258,00 €
Finanzstärke 2014 104,13 %
Bezeichnung Wert 2015 +/-
Kapitalerträge 41.368.178,00 € +4,59 %
Risikoergebnis 7.607.182,00 € +0,11 %
Übriges Ergebnis 0 €
Summe Erträge 48.975.360,00 € +3,87 %
Rechnungszins 31.925.169,00 € -15,95 %
Direktgutschrift 2.363.964,00 € +75,62 %
Zuführung zur RfB 12.895.736,00 € +71,61 %
Summe Beteiligung 47.184.869,00 € +0,73 %
Finanzstärke 2015 129,58 % +24,43 %
Bezeichnung Wert 2016 +/-
Kapitalerträge 42.227.668,00 € +2,08 %
Risikoergebnis 8.267.840,00 € +8,68 %
Übriges Ergebnis 0,00 €
Summe Erträge 50.495.508,00 € +3,10 %
Rechnungszins 43.773.742,00 € +37,11 %
Direktgutschrift 142.562,00 € -93,97 %
Zuführung zur RfB 10.175.783,00 € -21,09 %
Summe Beteiligung 54.092.087,00 € +14,64 %
Finanzstärke 2016 96,47 % -25,55 %
Originaldaten beim Versicherer

Kapitalerträge

Risikoergebnis

Rechnungszins

Direktgutschrift

Zuführung zur RfB

Alle Benutzer stimmen durch Nutzung dieser Website der Verwendung von Cookies zu.