Kredit ohne Risiko: Pfandkredit Hatte die Pfandleihe früher eher mit einem Schmuddelimage zu kämpfen, geht es heute wesentlich seriöser in diesem Geschäft zu: „Wir betreiben eine etwas andere, eine risikolose Bank“, sagt Wolfgang Schedl, Geschäftsführer des Zentralverbandes des deutschen Pfandkreditgewerbes. Gegenüber dem normalen Ratenkredit hat der Pfandkredit viele Vorteile. Ein Grundproblem der Kreditnahme besteht in der Bonität des Kreditnehmers: „Es gibt genügend Leute in der Bundesrepublik, die auch einer festen und regelmäßigen Arbeit nachgehen, die keinen Bankkredit bekommen oder immer so an der Grenze leben, dass der Bankkredit nicht ausreicht“ – sagt zum Beispiel Pfandhausinhaber Joachim Struck. „Schließlich würde bei der Pfandleihe nicht nach Einträgen bei der Schufa – der Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung – gefragt. Niemanden interessiere, ob der Kunde Arbeit habe. Niemand brauche einen Bürgen. Der Personalausweis reiche“, so Schedl. Das zwei Jahre alte Laptop wird dankend abgelehnt Auch die Bandbreite der Güter, die als Pfand hinterlegt werden kann, ist heute weitaus größer, als noch vor 100 Jahren. Längst ist es nicht mehr Schmuck, auch Autos – und sogar Baumaschinen können als Pfand dienen, sagt Rico Weber vom Pfandleihhaus Sachsen in Döbeln. Doch viele dieser Güter haben ein Problem: Oft reichen Sie im Wert nicht an die gewünschte Kreditsumme heran: „Wenn man jetzt einen Laptop hat, der zwei Jahre alt ist, bekommt man dafür kaum noch etwas. Und man muss sicher dann auch schon mal suchen, dass man ein Pfandhaus findet, das dieses Laptop überhaupt noch annimmt.“, meint Verbraucherberaterin Birgit Höltgen. Außerdem können Pfandkredite sehr teuer sein: „Es werden fällig einmal Zinsen, und zwar ein Prozent pro Monat. Das sind immerhin zwölf Prozent pro Jahr an Zinsen. Und zusätzlich noch einmal Bearbeitungsgebühren. Die sind bei Pfandkrediten bis 300 Euro gesetzlich festgelegt. Also für 300 Euro zahlt man beispielsweise 6,50 Euro pro Monat. Bei Krediten über 300 Euro sind sie Verhandlungssache. Es werden meistens zwei bis drei Prozent der Kreditsumme pro Monat genommen.“, wird Joachim Struck im Deutschlandfunk zitiert. Policencash: Die Pfandleihe für Versicherungspolicen Dass man jedoch auch Lebensversicherung beleihen kann, wissen nur wenige. (policencash). Dabei eignet sich die Police hervorragend als Kreditpfand. Die Versicherung läuft dabei ganz normal weiter. Eine Schufa- oder Bonitätsauskunft wird nicht benötigt und die Zinskosten betragen derzeit nur 4,95% p.a – und sind damit günstiger, als die meisten Ratenkredite. Von
Wie bewerten Sie den Artikel?
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Durch die Benutzung dieser Website akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung und Cookies.