< Zur Übersicht

Bezeichnung Wert 2021 +/- Vorjahr
Kapitalerträge 290.920.080,00 € -9,08 %
Risikoergebnis 60.447.202,00 € -14,45 %
Übriges Ergebnis 8.368.757,00 €
Summe Erträge 359.736.039,00 € -7,91 %
Rechnungszins 271.741.501,00 € -11,28 %
Direktgutschrift 1.663.516,00 € +67,21 %
Zuführung zur RfB 100.006.511,00 € +14,92 %
Summe Beteiligung 373.411.528,00 € -5,30 %
Finanzstärke 2021 107,06 % +2,48 %
Gesamt-Ertragsstärke 2021 132,38 % +3,80 %

VGH Provinzial Lebensversicherung Hannover

Die Finanzstärke wird ermittelt aus dem Quotient der Kapitalerträge und dem jeweiligen Rechnungszins, die aus der Pflichtveröffentlichung zur Mindestzuführungsverordnung nach §15 MindZV der VGH Provinzial Lebensversicherung Hannover hervorgeht. Die Gesamt-Ertragsstärke ist der Quotient aus der Summe der Erträge und dem jeweiligen Rechnungszins.

Zur Website:
https://www.vgh-newsroom.de/weitere-publikationen/

Gesamt-Ertragsstärke

Finanzstärke

Kapitalerträge

Risikoergebnis

Übriges Ergebnis

Rechnungszins

Direktgutschrift

Zuführung zur RfB

Stand: 12.04.2024 - Quelle dieser Zusammenfassung: Policen Direkt Versicherungsvermittlung GmbH. Alle Angaben ohne Gewähr. Die +/- Angaben stellen die Veränderungen zum Vorjahr dar.

< Zur Übersicht

POLICEN DIREKT