Ein Schlüssel ist schnell mal verloren und wenn er Teil einer Schließanlage war, kann das ohne Schlüsselversicherung teuer werden. Es ist immer ärgerlich, wenn man seinen Schlüssel verliert oder dieser gestohlen wird. Der Policen Direkt-Check zeigt Ihnen Schritt für Schritt, was Sie tun sollten, wenn es Sie doch erwischt.

1. Ruhe bewahren und Suchen

Vergewissern Sie sich zunächst, ob der Schlüsselbund sich nicht doch irgendwo in der Tasche versteckt hat. Fragen Sie sich, wann Sie den Schlüssel das letzte Mal gesehen haben. Haben Sie den Schlüssel nur verlegt oder verloren?

Am besten gehen Sie dann nochmal alle Orte ab, an denen die verlorenen Schlüssel sein könnten und suchen dort erneut. Wenn Sie einen Keyfinder haben, dann ist das jetzt der Moment, in dem Sie die App zur Schlüsselsuche testen sollten.

2. Vermieter oder Hausverwaltung informieren

Nachdem Sie sich Zugang zur Wohnung verschafft haben – mit einem Schlüsseldienst oder einem Ersatzschlüssel – informieren Sie den Vermieter oder die Hausverwaltung über den Verlust.

War am Schlüsselbund auch der Schlüssel zum Büro, sollten Sie Ihren Arbeitgeber unverzüglich vom Verlust in Kenntnis setzen.

3. Schlüsselversicherung informieren

Im nächsten Schritt entscheiden Vermieter oder Hausverwaltung, ob die Schließanlage der Wohnanlage oder des Büros gewechselt werden muss. Schließlich sind mit dem verlorenen Schlüssel Keller-, Garten- oder Parkplatzzugänge oder sonstige Räume für mögliche Finder frei zugänglich. Entscheiden sie für eine neue Schließanlage, kann es für Sie als Mieter richtig teuer werden: Eine Schlüsselverlustversicherung allerdings kommt für den Schaden auf.

4. Schlüsseldienst beauftragen

Informieren Sie sich darüber, welcher Schlüsseldienst empfohlen wird, denn häufig lauern versteckte Kosten beim Austausch der gesamten Schließanlage. Vielleicht kann Ihr Vermieter oder die Hausverwaltung Ihnen einen guten Schlüsseldienst empfehlen, der Ihr Schloss austauscht. Unter Umständen arbeitet ihre Schlüsselversicherung mit bestimmten Dienstleistern zusammen.

5. Fundbüro kontaktieren

Nach ein paar Tagen können Sie im örtlichen Fundbüro nachfragen, ob Ihr Schlüssel abgegeben wurde. Vielleicht ist es noch nicht zu spät dafür, die Neuinstallation der Schließanlage abzusagen.

6. Mietvertrag prüfen

Werfen Sie bei Gelegenheit auch einen Blick in den Mietvertrag. Oft befindet sich darin eine Klausel, die die Sachlage zum Austausch der Schließanlage bei einem gestohlenen oder verlorenen Schlüssel im Detail klärt.

7. Online-Recherche/ Social Media

Auch in sozialen Netzen können sie sich informieren, ob jemand einen Schlüssel gefunden hat. Achten Sie dabei aber unbedingt darauf, dass Ihre Adresse nicht aus Ihrem Profil hervorgeht. So vermeiden Sie, dass mögliche unehrliche Finder bei Ihnen einbrechen können.

8. Aushänge anbringen

Es ist auch möglich einen Zettel an Laternen oder Bäumen in der Nachbarschaft aufzuhängen mit Ihrer Rufnummer und mit einem Foto von ihrem verlorenen Schlüssel. Mit ein wenig Glück ruft jemand an, der Ihren Schlüssel gefunden hat.

Autoschlüssel weg?

War der Autoschlüssel auch am Schlüsselbund? Dann melden Sie dies auch der Kasko-Versicherung. Auch das Schloss am Auto sollte ausgetauscht werden. Je nach Hersteller und Schlüsselart benötigt es hierfür einige Tage. Sie sollten auch die Polizei informieren, wenn ein Autoschlüssel verloren geht. Die Polizei kann Sicherungsmaßnahmen vornehmen. Bei der Gelegenheit können Sie dort auch nachfragen, ob etwas abgegeben wurde, da Finder oft Fundsachen auch bei einer Polizeidienststelle abgeben.

Schlüssel geklaut: Was tun?

Lag der Schlüssel im gestohlenem Rucksack? Informieren Sie Ihren Vermieter oder die Hausverwaltung über den Verlust. Denn anhand des Personalausweises im Portemonnaie kann der Dieb den Schlüssel schnell zuordnen und in die Wohnung eindringen.

Mit diesen Maßnahmen sollten Sie bestens vorbereitet sein für den Fall, dass Ihr Schlüsselbund verloren geht oder gestohlen wurde. Denken Sie daran: Eine Schlüsselversicherung kann Sie zumindest vor bösen finanziellen Überraschungen bewahren. Mit wenigen einfachen Maßnahmen können Sie aber einem Schlüsselverlust vorbeugen. Lesen Sie dazu bald mehr im Policen Direkt-Magazin.

4.7 (93.33%) 3 votes
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
15 Jahre15 Jahre Policen Direkt!
Weitere Details >>