Ab sofort: Lebensversicherung verkaufen mit Fondsanteilen

von Rafael Kurz | | Partner, Zweitmarkt
Ab sofort: Lebensversicherung verkaufen mit Fondsanteilen

Policen Direkt prüft ab sofort den Ankauf von Lebensversicherungen mit Fondsanteilen. Bis dato war für fondsgebundene Lebensversicherungen lediglich die Beleihung der Policen möglich. Welche Verträge Sie bei uns einreichen können, erfahren Sie im Folgenden.

Nutzen Sie das erweiterte Spektrum beim Lebensversicherung verkaufen und reichen Sie ab sofort gerne auch fondsgebundene Policen ein, die Garantien wie beispielsweise Beitragserhalt enthalten und Produkte der „Neuen Klassik“ sowie Hybrid- oder ICPPI-Modelle.

Achtung:

Reine fondsgebundene Versicherungen können weiterhin beliehen werden.

Bitte beachten Sie, dass wir diese Policen individuell prüfen, diese also nicht über den garantierten Ankauf eingereicht werden können. Es gelten die üblichen Ankaufsbedingungen:

  • Versicherungsvertrag der 3. Schicht (keine Betriebsrente, keine geförderten Policen wie Riester oder Rürup)

  • Rückkaufswert von mindestens 10.000 €

  • Restlaufzeit mindestens 2 Jahre (bisher: 5 Jahre)

„Erweitern Sie zusammen mit uns das Angebot im Zweitmarkt für Lebensversicherungen und reichen uns die sicherheitsorientierten Fondspolicen Ihrer Versicherungsnehmer ein“, sagt Pinar Murat, Vertriebsbetreuerin bei Policen Direkt.

Der Verkauf ist schließlich immer die bessere Alternative. Machen Sie damit aus einer unangenehmen Stornosituation ein positives Erlebnis für alle Beteiligten.

Tipp:

Die Vertriebsprovision in Höhe von 1% des Kaufpreises gilt natürlich auch für fondsgebundene Policen.

Bei Fragen steht Ihnen unser Vertriebsteam gerne auch telefonisch unter 069-900 219-250 zur Verfügung

Wie gut hat Ihnen der Beitrag gefallen?

Bitte bewerten Sie mit 5 Sternen.

Weil Sie den Artikel nützlich fanden...

Folgen Sie uns in den sozialen Medien!

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag für Sie nicht hilfreich war.

Gerne würden wir von Ihnen erfahren, was verbessert werden kann.

Wie können wir den Artikel verbessern?

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!