Eine Schlüsselversicherung kann sich lohnen, wenn Sie Büroschlüssel oder Autoschlüssel am Schlüsselbund haben. So können Sie sich vor hohen Kosten bei Diebstahl oder Verlust schützen. Vorsorge ist aber immer besser als Nachsorge: Folgende Maßnahmen können Ihnen dabei helfen, dass es überhaupt nicht so weit kommt oder dass Sie den Verlust möglichst stressfrei bewältigen.

1. Schlüsselfinder-App

Eine Schlüsselfinder-App steuert einen elektronischen Schlüsselfinder, der am Schlüsselbund befestigt ist. Die kleinen Geräte gibt es bereits ab 20 Euro, die App bei GooglePlay oder iTunes. Sollten Sie sich zu weit von Ihrem Schlüssel entfernen, schlägt die App Alarm und navigiert Sie zum liegen gelassenenen Schlüssel zurück.

2. Schlüssel bei Freunden & Familie deponieren

Der Klassiker: Deponieren Sie einen Zweitschlüssel bei Freunden oder Familienmitgliedern. So kommen Sie auch in die Wohnung ,wenn Sie den Schlüssel verloren haben und sparen sich das lästige Warten auf den teuren Schlüsseldienst.

3. Taschentuch-Packung als Schlüsseldepot

Wenn Sie den Schlüssel in einer unscheinbaren Taschentuchpackung verstecken, können Sie Diebe täuschen. So können Sie die Schlüssel dann beispielsweise im Hotel lassen und relativ sicher gehen, dass niemand sich daran vergreift.

4. Befestigung am Schlüsselband oder mit Gummiband

Das Schlüsselband ist eine gute Alternative zur Hosentasche. Dieses können Sie um den Hals tragen und somit nur schwer unbemerkt verlieren. Wenn Sie nur einen einzelnen Schlüssel bei sich haben, können Sie ihn auch mit einem Haargummi am Handgelenk befestigen. Alternativ können Sie Ihren Schlüsselbund auch an einer Kette befestigen und diese am Gürtel anbringen.

Trägt die private Haftpflichtversicherung die Kosten bei Schlüsselverlust?

Ohne eine Schlüsselversicherung kann es schnell teuer werden, wenn der Schlüssel verloren geht. Eine neue Schließanlage bei einem Mehrfamilienhause kostet leicht mehr als tausend Euro. Mit einer Privathaftpflichtversicherung inklusive Schlüsselversicherunng müssen Sie sich keine Sorgen mehr um einen Verlust machen, denn sie kommt sowohl für den Schlüsseldienst als auch für den Austausch des Wohnungsschlosses oder der Schließanlage auf. Sind Sie sich nicht sicher, ob Ihre Versicherung ausreicht? Dann machen Sie den Policen Direkt Experten-Check.

Unsere Empfehlungen für einen 30-jährigen Single*:


Günstigster Schutz

Klassik-Garant Exklusiv

PDV
1,7
Tarif-Note
Schlüsselverlust bis 50 Mio. €
Tresor-/ Schrankschlüssel nicht versichert
Verlust beruflicher Schlüssel eingeschränkt versichert
Vermögensschäden bis 50 Mio. €
55,16 €
jährlich
Anfrage
Preis/Leistungs-Empfehlung

Top-Schutz

PDV
1,2
Tarif-Note
SChlüsselverlust bis 50 Mio. €
Tresor-/ Schrankschlüssel bis 50 Mio. €
Verlust beruflicher Schlüssel bis 50 Mio. €
Vermögensschäden bis 50 Mio. €
67,51 €
jährlich
Anfrage
Premium Schutz

Prima Plus Sorglos E

PDV
1,4
Tarif-Note
 
Schlüsselverlust bis 50 Mio. €
Tresor-/ Schrankschlüssel bis 50 Mio. €
Verlust beruflicher Schlüssel eingeschränkt versichert
Vermögensschäden bis 50 Mio. €
92,25 €
jährlich
Anfrage
  * Es gelten die jeweiligen Versicherungsbedingungen.

Für den Fall der Fälle heißt es Ruhe bewahren. Mit ein paar nützlichen Tipps können Sie den Schlüsselverlust stressfrei bewältigen. Alle nützlichen Informationen dazu, finden Sie hier.

5 (100%) 1 vote
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
15 Jahre15 Jahre Policen Direkt!
Weitere Details >>