Trotz Corona-Krise: Policen Direkter als jemals zuvor

von Michael Wutzke | | Aktuell
Trotz Corona-Krise: Policen Direkter als jemals zuvor

Die Corona-Pandemie hat unseren Alltag fest im Griff. Auch in Deutschland hat das zu gravierenden Einschnitten im sozialen Miteinander und im Wirtschaftsleben geführt. Viele Geschäfte sind geschlossen, es herrschen Gebote sowie Verbote in Bezug auf den Umgang mit anderen Menschen und Unternehmen sollen Arbeit von zu Hause aus ermöglichen, wenn dies möglich ist. Auch wir von Policen Direkt haben diverse Herausforderungen zu bewältigen damit wir weiter zu 100 Prozent für Sie da sein können.

Leeres Büro und volle Leistung

Policen Direkt Büro

Policen Direkt hat Mitte März 2020 auf die Empfehlungen der Bundesregierung reagiert und nahezu die gesamte Belegschaft nach Hause ausquartiert. Nur einzelne Kolleginnen und Kollegen sind jetzt noch in den Büros am Frankfurter Westhafen anzutreffen. Sie erledigen dort Arbeiten, die im Home-office nicht zu machen sind. Es geht hier um Dinge wie Erledigen des Postverkehrs oder Akteneinsicht im Archiv.

Policen Direkt Home Office

Viele Dutzend Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Policen Direkt Gruppe erledigen seither ihre Arbeit von zu Hause aus: entweder mit Laptop oder Ihrer gewohnten Workstation, die sie kurzerhand zu Hause aufgebaut haben. Die Umstellung auf die Arbeit im Home-office war für den einen oder anderen nicht leicht – mit Hilfe der IT aber schnell geschafft. Für die meisten ist diese Arbeitserfahrung neu, sieht man vielleicht einmal von Führungskräften und einigen Mitarbeitern in der IT ab. Für Sie als Kunden sind wir auch jetzt zu 100 Prozent da.

Wirklich immer für unsere Kunden da

Denn nach wenigen Tagen pendelten sich die Arbeitsabläufe auch in sozialer Distanz sehr gut ein. Durch den Einsatz von Chats, IP-Telefonie und Videokonferenzen hat sich das komplette Policen Direkt-Team mit den Umständen sehr gut arrangiert. Anfragen von Kunden und Kollegen werden genauso zügig beantwortet, wie vor der Krise.

Auch unsere Kooperationspartner haben sich mittlerweile angepasst. Die meisten arbeiten von zu Hause aus und die gemeinsamen Projekte kommen gut voran.

Policen Direkt ist damit vielleicht noch direkter als jemals zuvor. Denn mit dem digitalen Versicherungsmanager können Sie längst alle ihre Versicherungen zu jeder Zeit organisieren und sich zu den Verträgen Beratung einholen – auf Wunsch mit stehen unsere Experten persönlich und digital zur Verfügung per Telefon, E-Mail oder Live-Chat. Nutzen Sie die Gelegenheit und testen Sie mit der Bedarfsanalyse nach DIN-Norm, ob Ihr Versicherungsschutz noch aktuell ist

Michael Wutzke
Die negativen Auswirkungen der Coronakrise spüren dennoch viele von uns: wir machen uns alle Gedanken um das eigene Wohl und das der Familie, manchmal fällt uns die Decke auf den Kopf, und beim Einkauf bekommt man es mitunter mit gereizten Mitmenschen zu tun. Eltern mit kleinen Kindern sind zusätzlich zur Arbeit im Home Office ständig als Pädagoge, Seelsorger und Streitschlichter im Einsatz. Da ist es klar, dass sich schnell emotionaler Druck aufbauen kann. Umso wichtiger ist es in diesen Zeiten, mit anderen Menschen zu reden und wenn möglich auch mal das eigene Haus für einen Spaziergang oder Sport zu verlassen.
Michael Wutzke

IT Spezialist bei Policen Direkt

Wie gut hat Ihnen der Beitrag gefallen?

Bitte bewerten Sie mit 5 Sternen.

Weil Sie den Artikel nützlich fanden...

Folgen Sie uns in den sozialen Medien!

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag für Sie nicht hilfreich war.

Gerne würden wir von Ihnen erfahren, was verbessert werden kann.

Wie können wir den Artikel verbessern?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!